Ozon Sauerstoff Hochdosis Therapie (OHT)

Ozon Hochdosis Sauerstoff Therapie Große Eigenblut- Behandlung

Über längere Zeit verabreichte Sauerstofftherapie ist jeder schulmedizinischen und komplementärmedizinischen

Tablettentherapie überlegen.

 

Was ist Ozon Sauerstoff Therapie?

Die Ozon-Sauerstoff-Therapie zählt seit vielen Jahren zu einer der erfolgreichsten und verträglichsten Naturheilverfahren.

 

Wie funktioniert die Therapie?

Bei der Ozon-Therapie wird normaler Sauerstoff in einem bestimmten Prozentsatz in aktivierten Sauerstoff (Ozon) umgewandelt. Diese Sauerstoff-Ozon-Mischung hat zum Ziel, den gesamten Sauerstoff-Stoffwechsel des  Als Folge der Ozon-Sauerstoff-Therapie fließt das Blut besser und schneller, auch in bis dahin schlecht versorgte Regionen, gleichzeitig wird die Sauerstoffabgabe im Gewebe verbessert und es kommt zur Bildung neuer Blutgefäße.

 

Ablauf:

 

Aus der Armvene wird ein Viertel Liter Blut in eine Vacuumflasche gesaugt. In der Vacuumflasche befindet sich ein  Blut Gerinnungshemmer. Nach vollständiger Blutentnahme wird dem Blut Ozon zugesetzt. Danach fließt das mit Ozon angereicherte Blut wieder über die Armvene in den Körper.

Das mit Ozon vermischte Blut kann nun bis zu 10-mal und mehr reinfundiert werden. 1/2 Stunde vor Therapiebeginn und mit Therapiebeginn sollte der Patient 0,75 Liter Wasser oder Tee trinken.

Bei schweren Erkrankungen und als Tumor -Begleittheraphie wird die OHT täglich für ca. einen Monat durchgeführt. Als Standardtherapie wird die Ozonsauerstoff Hochdosis Therapie pro Woche für insgesamt 10 Wochen verabreicht. Eine OHT dauert je nach Venenqualität 1 bis 2 Stunden. Die Kosten liegen je nach Zeitaufwand bei ca. 300,- bis 400,- Euro.

 

Jeder menschliche Körper ist mit einem riesigen Potenzial an Stammzellen ausgestattet und besitzt durch diese Stammzellen eine körpereigene Reparaturwerkstatt. Mit den Stammzellen sind viele Erkrankungen heilbar.

OHT ist auf Grund der Stammzellenwirkung eine universitär anerkannte und beforschte Behandlungsmethode mit schulmedizinischen Medikamenten.

Die für die OHT verwendeten Therapeutika besitzen keine Nebenwirkungen.

 

Indikationen für die Ozon Sauerstoff Therapie

 

  • Durchblutungsstörungen (z. B. peripher arteriell, zerebral, des Auges (Retinopathien), des Innenohrs (Hörsturz, Tinnitus)
  • virale Erkrankungen (z. B. Hepatitis B und C, Herpes simplex, Zoster)
  • Immunschwäche
  • Migräne, Schwindel, Schlafstörungen
  • Arterienverkalkung der Herzkranzgefäße (Herzschmerzen bei Ruhe oder Belastung)
  • Blutfettwerte und/oder Harnsäurespiegel zu hoch
  • zu langsame Erholung nach schwerer Krankheit
  • Einsatz als komplementäre Therapie in Geriatrie, Umweltmedizin u. Onkologie
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allround-Vorsorge bei vielen weiteren Erkrankungen

Privatpraxis

für

Ganzheitliche Zahnheilkunde

und

Naturheilpraxis

 

Dr.med.dent.
Louis Niestegge

Zahnarzt und Heilpraktiker

Von-Weichs-Str. 23

53121 Bonn

Tel. 0228 619966-23

Fax 0228 619966-1

www.dentbonn.de
info@dentbonn.de

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ganzheitliche Zahnmedizin

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Herd- und Störfelddiagnostik

 

 

Sprechzeiten und telefonische Terminvereinbarung

Mo Die Do
09:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 17:00 Uhr

Mit Frei
09:00 bis 12:00 Uhr

Sondersprechstunden zur Implantologie-Beratung

Freitags

von 12:00 bis 15:00 Uhr

Qualitätssiegel Mitglied im BNZ Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte
Bio Biss Linie Biobisslinie