Zentrum
Zentrum

Aktuelle Vorträge

„Gesundheit schützen – Heilung unterstützen“ 

Unter diesem Motto bietet das „Zentrum für Integrative Störfelddiagnostik“ regelmäßig kostenlose Gesundheitsvorträge für Patienten an.

 

Unsere geschulten Referenten verfügen über eine ganzheits-medizinische, naturheilkundliche Ausbildung und sind Experten in ihren Tätigkeitsbereichen.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit Informationen über neue, auch alternativ medizinische Behandlungsstrategien zu erhalten.

 

In einer Zeit, in der viele ganzheitliche und hochwirksame Naturheilverfahren der sogenannten "Evidenz basierten Medizin" zum Opfer fallen und Therapien von Patienten aus eigener Tasche zu zahlen sind, fällt der individuellen Gesundheitsfürsorge eine besondere Bedeutung zu. Unser Anliegen ist es, Ihnen den richtigen Weg zu zeigen.

 

AKTUELL

EINLADUNG

Mittwoch,23.05.2018

Bitte rechtzeitig Anmelden, da nur begrenzte Teilnehmerzahl

Kostenfreie Veranstaltung

 

Anmeldung unter 0228 6199660

 

Praxis für ganzheitliche Augenheilkunde und PräventionsmedizinZahnheilkunde

 

 

Hochkarätige Vorträge von Topreferenten 
 

Was versteht man unter “ Ganzheitliche Augenheilkunde“? 
 

Dr. Stefan Trapp erklärt Ihnen die pathophysiologischen Zusammenhänge von Funktionsstörungen des Auges mit dem Gesamtorganismus. Ziel ist es, den sogenannten austherapierten Patienten mit häufig chronischen oder degenerativen Augenerkrankungen mit einer erweiterten Anamnese und Diagnostik zu helfen. 
 

In der konventionellen Medizin ist man es gewöhnt, dass das erkrankte Organ, also in diesem Fall das Auge, symptomatisch behandelt wird. Der Körper besteht jedoch nicht nur aus Einzelteilen, sondern unsere Gesundheit wird durch das Zusammenspiel aller Organe beeinflusst.

 

Augenleiden sind meist nur die Spitze des Eisbergs und deuten auf eine ganzkörperliche Problematik hin. Eine Makula Degeneration zum Beispiel wird durch spezielle Entzündungsreaktionen bedingt. Diese können durch verschiedene Einflussfaktoren wie ungesunde Ernährung, Übersäuerung des Gewebes oder Stoffwechselstörungen noch verstärkt werden.

in ganzheitlicher vorbeugender Ansatz zielt daher auf die Durchblutungsförderung und Regeneration und besonders auf die Verminderung entzündlicher Einflüsse im gesamten Körper.

 

Maßnahmen der ganzheitlichen Medizin sind in diesem Fall Gewebeentschlackung, Entsäuerung, Beseitigung von Umweltgiften, Reduktion des oxidativen Stresses durch den gezielten Einsatz von Mikronährstoffen und Ernährungsumstellung. 

 

Referent:  Dr. med. Stefan Trapp 
 

Praxis für Ganzheitliche Augenheilkunde und Präventionsmedizin 
 

Datum:  Mittwoch, den 23.05.2018 
 

Uhrzeit: 18:00 Uhr   Dauer: 90 Minuten  
 

Veranstaltungsort:

 

Zentrum für Integrative Störfelddiagnostik

Von-Weichs-Str. 23, 53121 Bonn-Endenich 
 

 

Anmeldung bis 18.05.2018 
Platzreservierung nach Eingang der Anmeldungen

 

Privatpraxis

für

Ganzheitliche Zahnheilkunde

und

Naturheilpraxis

 

Dr.med.dent.
Louis Niestegge

Zahnarzt und Heilpraktiker

Von-Weichs-Str. 23

53121 Bonn

Tel.0228 619966-23

Fax 0228 619966-1

www.dentbonn.de
info@dentbonn.de

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ganzheitliche Zahnmedizin

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Herd- und Störfelddiagnostik

 

 

Sprechzeiten und telefonische Terminvereinbarung

Mo Die Do
09:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 17:00 Uhr

Mit Frei
09:00 bis 12:00 Uhr

Sondersprechstunden zur Implantologie-Beratung

Freitags

von 12:00 bis 15:00 Uhr

Qualitätssiegel Mitglied im BNZ Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte
Bio Biss Linie Biobisslinie